Unterstützen Sie das Projekt DiVA durch Ihren fachlichen Input

5. Februar 2024

Wie wir bereits berichteten, hat der der Sächsische Landkreistag e.V. das Projekt „Digitale Vorgangs- und Aktenverwaltung“ (DiVA) initialisiert. Für die sächsischen Landkreise, Städte und Gemeinden soll hier ein entsprechender „Werkzeugkoffer“ zur Einführung, Etablierung und Nutzung der digitalen Vorgangsbearbeitung und Aktenführung mit Hilfe von Dokumenten-Management-Systemen (DMS) erarbeitet werden.


Der Projekterfolg ist dabei enorm abhängig von der Mitarbeit der sächsischen Kommunen. Damit diese Ihre Ideen, Konzepte, Erfahrungen, Best-Practice-Beispiele sowie Ihr Fachwissen entsprechend einbringen können, hat das Projekt DiVA  eine Möglichkeit geschaffen, entsprechende Angebote zur fachlichen Unterstützung des Projektes mitzuteilen.


Zur Beteiligung

Weitere News

Sonderwarnung BSI zu weltweiten IT-Ausfällen

Wie Sie den Presseberichten im Netz entnehmen können, kam es am heutigen Tag (19.07.2024) zu weltweiten IT-Ausfällen. Ursache war das…

Interessierte Landkreise / Optionskommunen gesucht – Einführung der Pilotphase zweier weiterer OZG-Leistungen im OZG-Projekt Sozialplattform (NW)

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Bemühungen zur Digitalisierung und Optimierung von Verwaltungsprozessen freuen wir uns, die Pilotierung zweier wichtiger OZG-Leistungen der…