Veranstaltungen

Hier informieren wir über anstehende regionale und überregionale Informationsveranstaltungen zu E-Government und Digitale Verwaltung. Außerdem können Sie sich zu OZG-Werkstätten anmelden.

Suche

BVA-Veranstaltungsreihe „Vorstellung Registerlandkarte“

In der Online-Veranstaltung zeigt das Bundesverwaltungsamt (BVA) die Funktionalität der Registerlandkarte und präsentiert die Benutzeroberfläche, wie beispielsweise Such-/Filterfunktionen, Zuordnung von Merkmalen und Informationsobjekten sowie Leistungen der öffentlichen Verwaltungen. Außerdem werden weitere Informationen zu Schnittstellen, technischen Standards und zu gesetzlichen Aspekten aufgezeigt. Im Anschluss beantwortet das BVA die Fragen der Teilnehmenden.

KGSt-Reihe „Wissen kompakt um 2“: Consult.in.M – Expertise von innen. Die Landeshauptstadt München setzt auf Inhouse-Consulting

Kommunales Managementwissen aus allen Bereichen der KGSt bringt die KGSt jeden ersten Donnerstag im Monat virtuell und kompakt an Ihren „Arbeitsplatz“. Praxisnähe liegt der KGSt dabei besonders am Herzen. Daher werden die regelmäßigen Websessions im Rahmen von „Wissen kompakt um 2“ von kommunalen Expertinnen und Experten begleitet, die ihr Erfahrungswissen an Sie weitergeben.

Die Landeshauptstadt München stellt sich den Herausforderungen von heute und morgen: Seit den 90ern bündelt die interne Organisationsberatung Fachwissen und Expertise – seit 2020 unter dem Namen consult.in.M. Ziel ist es, Veränderungsprozesse aktiv zu gestalten, die Verwaltung zukunftsfähig aufzustellen, ihre Leistungsfähigkeit von innen heraus kontinuierlich zu verbessern und dabei die Mitarbeitenden nicht aus dem Blick zu verlieren.

Steffen Malich berichtet aus erster Hand, wie die Expert:innen von consult.in.M die verschiedenen Bereiche der Landeshauptstadt unterstützen. Erfahren Sie, wie die Auftragsvergabe abläuft, welche Vorteile sich für die Organisation aus dem Inhouse-Consulting ergeben und worin genau der Unterschied zur externen Beratung liegt

3. Regionales Netzwerktreffen der Digital-Lotsen-Sachsen

Die Digital-Lotsen-Sachsen laden für den 21. August 2024 zum 2. Regionalen Netzwerktreffen der Digital-Navigatoren in Radeberg und Werdau ein.

KISA Kundenforum 2024

Der Zweckverband KISA feiert im Jahr 2024 sein 20-jähriges Bestehen. Auch deshalb freut er sich umso mehr, auch 2024 wieder zum Kundenforum im Mai einzuladen. Diskutieren Sie mit Expertinnen und Experten über aktuelle Themen rund um die Digitalisierung der kommunalen Verwaltungen, kommen Sie mit Ihren Nachbarkommunen ins Gespräch, holen Sie sich Impulse von unseren eingeladenen Fachleuten.

Save the Date und melden Sie sich jetzt schon an!

Merseburger Digitaltage 2024

Am 28. und 29. August 2024 finden die Merseburger Digitaltage 2024 sowie der 16. brain-SCC Anwendertag mit dem VOIS-Story-Day Sachsen-Anhalt und dem 2. AnwenderForum des Mittelstand-Digital Zentrums Leipzig-Halle auf den Campus der Hochschule Merseburg statt. Beide Tage stehen in diesem Jahr unter dem Motto: „Smart City und Digitale Verwaltung – Wir machen es vor!“. Zahlreiche Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden richten sich an Entscheider, Experten und Praktiker aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Politik. Die Merseburger Digitaltage bieten allen Beteiligten eine hervorragende Gelegenheit sich auszutauschen sowie neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Netzwerke zu pflegen.

Zur Programmübersicht

Business Integration Day 2024

Die Veranstaltung bietet spannende Einblicke in ausgewählte Projekte der SQL Projekt AG im Kontext mit TRANSCONNECT und Synergien zu den Lösungen ihrer Partnerunternehmen.

Networking ist eine bedeutende Komponente des Business Integration Days. Die Teilnehmer der letzten Jahre schätzen die Gelegenheit, persönliche Gespräche mit führenden Vertretern der Branche zu führen. Vor Ort werden alle Gäste vor, während und nach dem Programm reichlich Raum für den persönlichen Austausch haben. Dafür stehen verschiedene Formate und Aufenthaltsbereiche zur Verfügung. Alle sind herzlich eingeladen, am Business Integration Day 2024 teilzunehmen und sich aktiv an unseren interaktiven Diskussionsrunden zu beteiligen.

Genießen Sieeinen Tag, der ganz im Zeichen der Schnittstellenintegration, Automation und innovativer Use Cases steht.

Sie erwartet:

  • Erleben Sie eine Vielzahl von Vorträgen und Einblicken in verschiedene Integrationsprojekte – individuell zugeschnitten auf Ihre Rolle.
  • Ein erweitertes Teilnehmerkreis, der Vertreter aus allen Branchen einschließt, ermöglicht gezielten Peer-to-Peer Austausch.
  • Erhalten Sie Neuigkeiten rund um unser Produkt, einschließlich eines Ausblicks auf unsere Vision 2030.
  • Lernen Sie unsere Partner in einer separaten Ausstellung kennen.
  • Nehmen Sie an interaktiven Networking-Formaten zu aktuellen Themen teil.

Sichern Sie sich noch bis zum 15.07.2024 ein kostenfreies Early-Bird-Ticket! (Anmeldegebühr ab 16.07.2024: 49,- €)