Neue Amt24-Online-Antragsassistenten stehen zur Nachnutzung für die sächsischen Landkreise, Städte und Gemeinden zur Verfügung

6. März 2024

Für die sächsischen Landkreise, Städte und Gemeinden stehen ab sofort folgende neuen Amt24-Online-Antragsassistenten zur Nachnutzung zur Verfügung. Diese Online-Dienste wurden unter Koordination der Sächsischen Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD) von den kommunalen IT-Dienstleistern im Freistaat Sachsen in Zusammenarbeit mit Experten aus kommunalen und staatlichen Fachbehörden entwickelt.

  • Kurabgabe (Gäste-/Kurtaxe): beinhaltet die Antragsarten:
    • Beherbergungsbetrieb an-, ab- oder ummelden (Gemeindesteueramt bzw. Kämmerei),
    • Vereinnahmungen aufgeschlüsselt anmelden, abführen oder korrigieren (Gemeindesteueramt bzw. Kämmerei),
  • Lebensmittelbetrieb registrieren lassen (untere Lebensmittelüberwachungsbehörde),
  • beruflicher Betreuer, Registrierung beantragen (örtliche Betreuungsbehörde),
  • Tiertransporte, Zulassung als Transportunternehmen beantragen (untere Tierschutzbehörde).

Weitere News

IFK veröffentlicht Praxishandreichung zur Ausgestaltung von Transparenzportalen

Die Konferenz der Informationsfreiheitsbeauftragten in Deutschland (IFK) hat einen Praxisleitfaden zur Ausgestaltung öffentlicher Transparenzportale herausgegeben. Dieser kann auch den sächsischen Kommunen als Orientierung dienen.

Amtliche Vermessungsleistungen für Grundstücke ab sofort online auf dem Serviceportal Amt24 beantragen

Ab sofort können Bürger, Unternehmen und Behörden auf dem sächsischen Serviceportal Amt24 verschiedene amtliche Vermessungsleistungen für Grundstücke online beantragen.