Neuigkeiten

Hier informieren wir regelmäßig über Neuigkeiten sowie Wissenswertes aus den Themengebieten Onlinezugangsgesetz, E-Government, Digitalisierung und Informationstechnik.

Suchbegriff

Support-Ende für das Betriebssystem Windows 10

Am 14. Oktober 2025 beendet die Firma Microsoft den erweiterten Support für das Betriebssystem Windows 10. Ab diesem Zeitpunkt wird es keine Sicherheits-Updates mehr für diese Systemsoftware geben. Ausnahmen sind dann nur noch gegen individuelle Verträge mit der Firma Microsoft möglich.

Pilotierung der elektronischen Strafverfahrensakte in den Strafverfolgungsbehörden der Stadt Zwickau

Die Staatsanwaltschaft Zwickau sowie das Amtsgericht Zwickau haben mit der Pilotierung der elektronische Aktenführung im Strafverfahren begonnen. Über die kommenden Monate hinweg erproben sowohl die sächsische Polizei als auch die sächsische Strafjustiz im Landgerichtsbezirk Zwickau gemeinsam in drei aufeinanderfolgenden Stufen die elektronische Akte in Strafsachen, bevor diese bis Ende 2025 flächendeckend an allen sächsischen Staatsanwaltschaften und Strafgerichten sowie bei allen Polizeidienststellen eingeführt werden soll.

Unterstützen Sie das Projekt DiVA durch Ihren fachlichen Input

Wie wir bereits berichteten, hat der der Sächsische Landkreistag e.V. das Projekt „Digitale Vorgangs- und Aktenverwaltung“ (DiVA) initialisiert. Für die…

Bildungsexperten der Kultusministerkonferenz geben Empfehlungen für die Nutzung Künstlicher Intelligenz an Schulen

Die Ständige Wissenschaftliche Kommission (SWK) der Kultusministerkonferenz gibt im Rahmen Ihres Impulspapieres "Large Language Models und ihre Potenziale im Bildungssystem" Empfehlungen für den Einsatz generativer Künstlicher Intelligenz (KI) an Schulen.

Ein Behördengang dauert durchschnittlich zwei Stunden und 21 Minuten

Eine Umfrage des Branchenverbandes Bitkom e.V. hat aufgezeigt, dass ein Behördengang in Deutschland im Schnitt zwei Stunden und 21 Minuten dauert.

TOP-10-Liste von DATABUND zu notwendigen Standards zur Verwaltungsdigitalisierung

Der Bundesverband DATABUND hat auf Basis einer bewertenden Umfrage unter seinen Mitgliederorganisationen aus Sicht der Softwarehersteller eine Top10-Liste zu fehlenden Standards in der Verwaltungsdigitalisierung aufgestellt.